Samstag, 1. September 2012
Finde den Fehler 2
Auf geht es in die zweite Runde: Aus der Begegnung Finnland gegen Japan stammt folgende Partie zwischen den FMs Sipila und Watanabe:

Sipila-Watanabe
Nachdem Schwarz gerade 31.Lh3xg2 gespielt hat, ist die Lage unübersichtlich, als Weiß in dieser Stellung versuchte, mit einem wieder einmal naheliegenden Zug die Dinge zu klären. Und auch hier führte das zu einer Katastrophe.
Und wieder heißen die Fragen: Welchen naheliegenden Zug führte der Weiße aus, was dachte er sich dabei und warum funktioniert das Ganze eben nicht?
Weiß muss übrigens recht genau handeln, um nicht in Nachteil zu geraten (wie?).

... comment

 
Figurengewinn durch
1.Lxf4 sieht am naheliegendsten aus. (1.-Lxf4 2.Kxg2) Könnte aber wohl 1.-Dh3 (kontra!) kommen, mit der Folge 2.Txg2 Lxf4 und Le3+ kann leider wegen Dd1 und Bd5 nicht verhindert werden.
1.Txg2 scheitert wohl auch 1.-Dh3, daher wären meine anderen Kandidatenzüge Lg4 und Dg4.

... link  


... comment